50 Jahre Erfahrung

1969

Geburt

am 21.03.1969 erblickte ich in Memmingen das Licht der Welt
MM
1988

Abitur

Abitur am Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen
BSG
1994

Studienabschluss

Abschluss als Diplom-Ingenieur Elektrotechnik an der Universität der Bundeswehr
Uni
1999

Gründung Ingenieurbüro

Gründung des Ingenieurbüros Honold mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien, nachhaltiges Bauen und Sanieren, Energieeefizienz von Wohn- und Nichtwohngebäuden.
IBH
2019

Kanditatur für das Bürgermeisteramt

Kandidatur als unabhängiger Bürgermeister der Stadt Puchheim.
BGM

Über mich privat

Aufgewachsen bin ich in Erkheim im Unterallgäu. 1988 schrieb ich mein Abitur in Memmingen und ging wenige Monate danach zur Bundeswehr, wo ich zunächst die Offiziersausbildung absolvierte und dann an der Universität in Neubiberg Elektrotechnik mit Schwerpunkt Energietechnik studierte. 

1994 schloß ich das Studium ab und verbrachte die darauffolgenden 5 Jahre bei einer Spezialeinheit in Memmingen. Dort war ich mehrere Jahre Vorgesetzter von bis zu 500 Soldaten und zivilen Angestellten. In dieser Zeit leitete ich gemeinsam mit einer renommierten Unternehmensberatung ein Projekt zur Optimierung der Bundeswehr und war Vorsitzender unseres Offizierheimes, dem damals mit Abstand größten Gastronomiebetrieb Memmingens.

1999 verließ ich die Bundeswehr und machte mich mit einem Ingenieurbüro selbständig. Als ich im Jahr 2000 meine zukünftige Frau kennenlernte, zog ich nach Puchheim. Ich spielte hier ein paar Jahre Fußball beim FC Puchheim und trainierte hier auch die C-Jugend-Mannschaft. Dieser Sport gehört zu meinen großen Leidenschaften.

Ich bin seit 1996 Mitglied im Bund Deutscher Fußballlehrer, Mitglied des Bayern3-Dream-Teams und großer Fan der E- und D-Jugendmannschaften des FC Puchheims, in denen meine 2 Jungs spielen.

Laufen gehörte zu meinen großen Leidenschaften, ich habe 2 mal den New York Marathon absolviert. Da dies verletzungsbedingt seit einiger Zeit nicht mehr möglich ist, fahre ich noch mehr mit dem Fahrrad. Ich lege ca. 90 Prozent meiner beruflichen Fahrten mit dem Rad zurück und verzichte wenn möglich auf die Nutzung des Autos.

Ich bin seit 2006 mit Kristina, geborene Eberl verheiratet und habe gemeinsam mit ihr neben den beiden Jungs noch eine Tochter.

 

 

Zusatzqualifikationen

Zusatzausbildungen:

Sachverständiger für die KfW-Bankengruppe

Sachverständiger für das Bundesamt für Wirtschaft- und Ausführkontrolle

Sachverständiger Deutsche Energieagentur (Dena)

TÜV-geprüfter Gutachter für Photovoltaik

Flib-zertifizierter Prüfer für Gebäudeluftdichtheit